Die Minuten - by thefragile
Gratis bloggen bei
myblog.de


undefined
calinka am 20.3.07 14:44


× wohlstandswaise. am 13.2.07 22:21


>>Never Wanna Lose You<<

I'm Passing Out



hey leude xD
oh gott, wie fang ich denn jetzt an? Bin so ungebübt im Bloggen *lach* also ich muss jetzt erstma sagen, dass mir Rainbows Einträge sau gut gefallen, euch auch? sie ist immer so schön kreativ, weiß jetzt net ob ich das auch so hin krieg... na ma schaun^^
also jetzt wollt ich auch erstma was zu dieser innegehaltenen zeit sagen. natürlisch, is klar, dass die net einfach anhalten kann. aber man kann sie doch für sich anhalten. für einen moment. für ein paar stunden. wenn man alles um sich herum vergisst. ohne es zu planen, denkt man plötzlich nicht mehr, hat kein Zeitgefühl mehr, alles scheint stehen zu bleiben, jedenfalls im Kopf. klar, die Zeit, die richtige Zeit, nach der man lebt, die wir in Form von Uhren uns an unsere Handgelenke tragen, läuft immer weiter, egal was passiert. ja. doch die innere Uhr, die Gedanken, die Gefühle, richten sich nach einer anderen Uhr. kp wie ich da jetzt drauf komme... aber es ist doch so oder nich? es gibt momente in denen man das gefühl hat, die Zeit steht still. Was sie natürlich nicht tut, aber für uns fühlt es sich so an. Einen von diesen (leider seltenen) Momenten hatte ich vor einigen Monaten, da erinner ich mich sogar jetzt noch dran als wäre es gestern gewesen... ich weiß nicht, ob es der anderen Person, mit der ich diesen Moment, dieses stillstehen der Zeit, sozusagen geteilt hatte, auch so ging. kann scho sein. solche Momente können eh nur ganz bestimmte leute auslösen, bei jedem ist das anders. jeder kennt ja auch andere leute. ich denk ich muss jetzt nicht sagen, wer das bei mir war ;-) du denkst nichts. du nimmst nichts anderes wahr. es ist, als wärst du in einer anderen welt, für ein paar sekunden, eine Welt, in der die Zeit still zu stehen scheint. oha. eine Parallelwelt!! *lach* Aber so ist es doch, oder? So ist es.

Jeder Gedanke,
über dich,
ein Fallen in die Unendlichkeit.

Jeder Blick von dir,
gleich tausend goldenen Jahren.

also dann,
lysm Jade <3
Jade am 18.1.07 15:46


Unkreativen**



{.On stage?} Wenn du mich laesst. × Juli.
{.Mood?} eigentlich ganz gutig ...
{.Greetz?} an alle, die mich lieben. <:

salute.
die zeit ist etwas sehr seltsames, findet ihr nicht? sie rinnt durch unsere finger, waehrend wir sie uns lackieren, rinnt hindurch & laesst sich durch nichts &&' niemanden aufhalten. habt ihr schon einmal die innehaltende zeit gesehen? auch nicht? dann geht es euch wie mir. wahrscheinlich gibt es so etwas wie eine innehaltende zeit garnicht. wahrscheinlich gibt es die zeit schon immer. oder immernoch nicht. womoeglich ist sie nur eine verrueckte erfindung eines noch verrueckteren wissenschaftlers. aber zugegebenermaßen hat der verrueckte wissenschaftler einen ganz schoenen hype losgetreten. ich stell mir manchmal vor, wie es waere, die zeit einfach zu ignorieren. eigentlich funktioniert sie doch nur, weil wir uns von ihr unter druck setzen lassen. oder nicht? wenn wir uns keinen deut um sie scheren wuerden, tja, dann haette sie ganz schoen geloost, was? aber ich denke, wir sind allesamt, mich eingeschlossen, zu schwach, um anzufangen gegen den strom zu schwimmmen. den strom der zeit. also ist es eben, wie es ist.
heute toent mama mir die haare schwarz. (: & ich freu mich ganz megamaeßig drauf. is mir egal, dass larissa sagt, die waeren nach dem ersten waschen schon nicht mehr schwarz, sondern eher dunkelbraun. ich will es jah nur ausprobier'n.
morgen is dann der letzte ferientag. &' ich muss noch mein kunstbild fertigzeichnen. ich weiß nich, ob wir das fertig ham muessen, aber wenn ich nich allzu beschaeftigt bin werd ichs wohl tun bis dann montag die schule wieder anfaengt. 's is komisch. zu ende der vorausgegangenen ferien hab ich mich immer ein bisschen auf die schule gefreut, aber diesmal. das liegt nich an den leuten, sondern einfach daran, dass ich dann nicht mehr den ganzen tag frei habe & tun && lassen kann was ich will. irgendwie belastets mich, dass ich nix gearbeit hab, aber dagegen laesst sich jez au' nix mehr tun. ich werd wohl alles ueberleben.
kommentiert oder lassts bleiben.
herz für alle, dies verdienen.
× snow.
× snowwhite.blackjacket am 13.1.07 13:46


>>Out In LA<< Haaay

Hey leude <3

Ich bins, Jade ;D *wink* Also ich mach jez hier mit rainbow alias snowwhite.blackjacket den blog hier joo
un des wars au schon xD

greetz, Jade <§
Jade am 10.1.07 00:12


 [eine Seite weiter]