Die Minuten - by thefragile
Gratis bloggen bei
myblog.de


Unkreativen**



{.On stage?} Wenn du mich laesst. × Juli.
{.Mood?} eigentlich ganz gutig ...
{.Greetz?} an alle, die mich lieben. <:

salute.
die zeit ist etwas sehr seltsames, findet ihr nicht? sie rinnt durch unsere finger, waehrend wir sie uns lackieren, rinnt hindurch & laesst sich durch nichts &&' niemanden aufhalten. habt ihr schon einmal die innehaltende zeit gesehen? auch nicht? dann geht es euch wie mir. wahrscheinlich gibt es so etwas wie eine innehaltende zeit garnicht. wahrscheinlich gibt es die zeit schon immer. oder immernoch nicht. womoeglich ist sie nur eine verrueckte erfindung eines noch verrueckteren wissenschaftlers. aber zugegebenermaßen hat der verrueckte wissenschaftler einen ganz schoenen hype losgetreten. ich stell mir manchmal vor, wie es waere, die zeit einfach zu ignorieren. eigentlich funktioniert sie doch nur, weil wir uns von ihr unter druck setzen lassen. oder nicht? wenn wir uns keinen deut um sie scheren wuerden, tja, dann haette sie ganz schoen geloost, was? aber ich denke, wir sind allesamt, mich eingeschlossen, zu schwach, um anzufangen gegen den strom zu schwimmmen. den strom der zeit. also ist es eben, wie es ist.
heute toent mama mir die haare schwarz. (: & ich freu mich ganz megamaeßig drauf. is mir egal, dass larissa sagt, die waeren nach dem ersten waschen schon nicht mehr schwarz, sondern eher dunkelbraun. ich will es jah nur ausprobier'n.
morgen is dann der letzte ferientag. &' ich muss noch mein kunstbild fertigzeichnen. ich weiß nich, ob wir das fertig ham muessen, aber wenn ich nich allzu beschaeftigt bin werd ichs wohl tun bis dann montag die schule wieder anfaengt. 's is komisch. zu ende der vorausgegangenen ferien hab ich mich immer ein bisschen auf die schule gefreut, aber diesmal. das liegt nich an den leuten, sondern einfach daran, dass ich dann nicht mehr den ganzen tag frei habe & tun && lassen kann was ich will. irgendwie belastets mich, dass ich nix gearbeit hab, aber dagegen laesst sich jez au' nix mehr tun. ich werd wohl alles ueberleben.
kommentiert oder lassts bleiben.
herz für alle, dies verdienen.
× snow.
13.1.07 13:46
 


bisher 2 Kommentar(e)     TrackBack-URL


Eva / Website (13.1.07 14:01)
Hey, find dein Blog voll toll & auch wie du schreibst!
Jaja deine Ideen & Gedanken um die Zeit find ich toll...has auch recht damit!
Gruß Eva


Zaa (14.1.07 16:32)
Heee Bebi.
Ich fühle mich ein wenig stammgastmäßig^^
Natürlich auch ein dieser Stelle wieder ein Comment von mir, ein ganz herzlichst lieber Gruß und ein großes Lob für deine Gedankengänge. Ich find es schön zu sehen, das es noch jemanden außer mir gibt, der sich solche Gedangen macht, dann komm ich mir niucht ganz so dumm vor^^

Greez, Dein Zaalie

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen